Von muslim zu muslim

EIN DOKUMENTARFILM VON NIKO APEL

fertig gestellt


SYNOPSIS

Die Muslime tun nichts gegen die voranschreitende Radikalisierung ihrer Glaubensbrüder? - Doch.

Ron W. aus Berlin und Mustapha L. aus Frankfurt am Main haben den Kampf längst aufgenommen: Tag für Tag stellen sie sich den Radikalisierungsprozessen in Schulen und Moscheegemeinden entgegen. 


REGIE Niko Apel

KAMERA Beate Scherer, Mathias Prause, Harald Schmuck, Sebastian Bäumler, Stefan Sick 

MONTAGE Julia Karg

ORIGINALTON Niko Apel, Tobias Schninko, Jonathan Schorr 

MUSIKKOMPOSITION John Gürtler/Paradox Paradise

TONGESTALTUNG, MISCHUNG Bernhard Leimbrock

PRODUZENTINNEN Ulla Lehmann, Andrea Roggon

 

PRODUKTIONSFIRMA AMA FILM GmbH

FÖRDERUNG Hessen Film und Medien, Filmförderung Baden Württemberg (MFG)

SENDER Hessischer Rundfunk / ARD

 

FORMAT HD

ENDFORMAT DCP

DAUER 30/52 Min.

FESTIVAL

Internationale Hofer Filmtage

2018