MYANMARKET

Myanmar (ehemals Burma) war bis vor wenigen Jahren eine Militärdiktatur, abgeschnitten vom Rest der Welt. Doch seit ein Demokratisierungsprozess eingesetzt hat, öffnet sich das Land auch wirtschaftlich. Investoren und multinationale Konzerne sehen in Myanmar den letzten großen weißen Fleck auf der Weltkarte der Globalisierung: 53 Millionen neuer Kunden warten vielleicht nur darauf, ihre Produkte zu kaufen. Doch wie navigieren die Burmesen zwischen den neuen Angeboten und ihren traditionellen Werten?

 

MYANMARKET begleitet Akteure während des Wandels: Ein Team von Konsumforschern, das Rangun, die größte Stadt in Myanmar, nach den Einkommen ihrer Haushalte kartiert. Einen Motivationstrainer, der in seinen Lehren mühelos amerikanischen Machbarkeitsoptimismus mit buddhistischen Lehren vereint. Eine Mutter, die überfordert von den Anforderungen ist, die Familie und Gesellschaft an sie stellen und einen traditionellen Ausweg aus ihrem Alltag findet. Und ihre Tochter, die ihre "Waren-Bedürfnisse" sucht.

 

 

REGIE                        Eva Knopf

SPRACHE               Burmesisch, Schweizer-Deutsch

UNTERTITEL        Englisch

LAUFZEIT               75 Minuten

 

DVD Myanmarket

12,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1