LEBEN MIT DEM FEUER

EIN DOKUMENTARFILM VON KATRIN REICHWALD

In Produktion

 

SYNOPSIS

 

Im Juni 2017 muss die Filmemacherin mit ihrer Familie aus einem kleinen Dorf im Zentrum Portugals vor einem der schlimmsten Waldbrände der Geschichte fliehen.

Die 37 Einwohner des Ortes bleiben und verteidigen ihre Häuser. Sie überleben.

Doch 66  Menschen sterben bei diesem Feuer.

Das Dorf Ferraria de São João liegt inmitten von schnell brennbaren Eukalyptuswäldern, die die boomende Papierindustrie des Landes dringend braucht.

Der Waldbrand bringt die Bewohner dazu, ein Projekt zu starten, das ihre Heimat für immer verändern wird.

An dem Schicksal dieses kleinen Dorfes zeigen sich die Folgen der Globalisierung und des Klimawandels. Der Film spannt den Bogen von einer einzelnen Familie über ein Dorf, zu einem ganzen Land bis hin nach Europa und bleibt dabei immer nah an den Menschen.

 

 

BUCH UND REGIE Katrin Reichwald

BILDGESTALTUNG Alyssa Koske 

SCHNITT Katrin Reichwald

FILMMUSIK Karsten Laser

 

PRODUKTION Katrin Reichwald Filmproduktion

IN ZUSAMMENARBEIT MIT AMA FILM

FÖRDERUNG FilmFernsehFonds Bayern (FFF)

 

FORMAT HD

ENDFORMAT DCP

DAUER 60/88 Min.